Stellenausschreibung downloaden

Wir suchen für unsere Praxen eine/n Ergotherapeut/in (m/w/d)

 

 

Wochenarbeitszeit: ~39 Wochenstunden

Praxisschwerpunkte: Neurologie, Geriatrie und Pädiatrie



Unser therapeutisches Konzept ist klientenzentriert und betätigungsorientiert. Es beruht im Wesentlichen auf dem CMOP-E. Im Berichtswesen setzen wir die ICF ein.

Unsere Praxen versorgen u.a. eine neurologische Phase-F-Pflegeeinrichtung. Die Arbeit in diesem Bereich soll einTeil Ihrer Tätigkeit sein.

Wir erwarten von Ihnen Interesse an unserer konzeptionellen Ausrichtung. Kenntnisse im Bereich Neurologie, bzw. Pädiatrie (z.B. COOP, VT), Handtherapie oder palliativer Ergotherapie wären nützlich, sind aber nicht Bedingung.

Eine strukturierte Einarbeitungsphase berücksichtigt Ihren persönlichen Wissens- und Erfahrungsschatz. Wir legen großen Wert auf fachlichen Austausch und kollegiale Beratung.

Sämtliche Tätigkeiten, wie Besprechungen, das Verfassen von Berichten, Fahrzeiten etc., gelten als Arbeitszeit.

Wir bieten:

  • eine gut strukturierte Arbeitsumgebung
  • mehrere Praxis-KfZ für Hausbesuche
  • Fortbildungsunterstützung (Kostenübernahme & Freistellung)
  • wöchentlich je eine Teambesprechung und Fachsupervision
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • jährlich einen Konzeptionstag
  • dieses Jahr als Bonbon: eine Ballonfahrt wegen des 30-jährigen Praxisbestehens

Sie haben Fragen?
Frau Lippoldt unter 07123-200584
Herr Gross unter 0177-3108801

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung

elektronisch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder postalisch:

Ermstal-Ergo
Pia Lippoldt & Alexander Gross GbR
Bohlstr. 25
72555 Metzingen
 
Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.