Stellenausschreibung downloaden

Wir suchen für unsere Praxen 2 Ergotherapeutinnen/en

 

 

Wochenarbeitszeit: 20 bis 39 Wochenstunden

Praxisschwerpunkte: Neurologie, Geriatrie und Pädiatrie

Unser therapeutisches Konzept ist klientenzentriert und betätigungsorientiert. Es beruht im Wesentlichen auf dem CMOP-E. Im Berichtswesen setzen wir die ICF ein.

Unsere Praxen versorgen u.a. eineneurologische Phase-F-Pflegeeinrichtung.

Berufserfahrung, speziell hinsichtlich unserer konzeptionellen Ausrichtung, sowie Kenntnisse im Bereich Neurologie, bzw. Pädiatrie (z.B. COOP, VT), Handtherapie oder palliativer Ergotherapie, wären nützlich.

Eine strukturierte Einarbeitungsphase berücksichtigt Ihren persönlichen Wissens- und Erfahrungsschatz. Wir legen großen Wert auf fachlichen Austausch und kollegiale Beratung.

Sämtliche Tätigkeiten, wie Besprechungen, das Verfassen von Berichten, Fahrzeiten etc., gelten als Arbeitszeit.

Wir bieten:

  • eine gut strukturierte Arbeitsumgebung
  • mehrere Praxis-KfZ für Hausbesuche
  • Fortbildungsunterstützung (Kostenübernahme & Freistellung)
  • wöchentlich je eine Teambesprechung und Fachsupervision
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • jährlich einen Konzeptionstag
  • dieses Jahr als Bonbon: eine Ballonfahrt wegen des 30-jährigen Praxisbestehens

Sie haben Fragen?
Frau Lippoldt unter 07123-200584
Herr Gross unter 0177-3108801

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung

elektronisch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder postalisch:

Ermstal-Ergo
Pia Lippoldt & Alexander Gross GbR
Bohlstr. 25
72555 Metzingen
 
Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.